Home
Für Trauernde
Was ist Trauer?
Trauerbegleitung
Familie
Schule/Kindergarten
Krankenhaus
Bilder der Hoffnung
dem Tod so nah
Für Bestatter
alle Angebote
Bücher
Links
Impressum

Unterstützung und Begleitung für das Krankenhaus-Pflegepersonal

(Krankenschwestern, Pfleger, Ärzte, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Logopäden)

In Schulen der Gesundheits- und Heilberufe, aber auch auf den Krankenstationen kommen Schwestern, Pfleger, Ärzte etc immer wieder mit lebensbegrenzenden Krankheiten oder dem Tod in Berührung.

Oft fällt es schwer im gut durchorganisierten Alltagsrahmen den richtigen Weg zu finden.

Wie spreche ich mit der Mutter, die in der Nacht eine Totgeburt hatte?

Wie kann ich den Sorgen einer Mutter begegnen, die ein Frühchen geboren hat und noch nicht weiß, ob es durchkommt?

Wie gehe ich mit Todkranken um, deren Familienangehörigen die Wahrheit leugnen?

Mit welcher Haltung und mit welchen Gesten kann ich dem Patienten eine Hilfe sein, der die Diagnose „Krebs“ erhalten hat?

Wie spreche ich mit einem Kind, dessen Leben zu Ende gut? Welche Möglichkeiten der Verarbeitung und Gestaltung der eigenen Lebenssituation kann ich dem Kind anbieten, damit es sein Leben bejahen kann?

Welche Haltung stärkt mich persönlich und damit auch mein Berufsrolle?

Diese und viele weitere Fragen beschäftigen alle Menschen, die in Gesundheitsberufen tätig sind, in ihrem Arbeitsalltag.

Die Auseinandersetzung mit Grenzen und Abschiedsthemen benötigt dafür offene und kompetente MitarbeiterInnen. Gerne unterstützen wir Sie zu diesem Themenbereich. Hierzu erarbeiten wir gemeinsam Ideen und Hilfsmöglichkeiten, die im Krankenhausalltag tatsächlich umsetzbar sind.

Wir bieten Institutionen Inhouse-Seminare an, unser Angebot richtet sich aber auch an Einzelpersonen oder Gruppen:

  • individuelle Fortbildungsveranstaltungen
  • Informationen über Trauerverhalten
  • Unterstützung im Berufsalltag
  • Sicherheit durch Information für den Umgang mit trauernden Männern und Frauen, unter Einbeziehung ihrer Familien
  • kreativen Umgang mit Symbolen und Ritualen
  • bereichernde, lebensbejahende persönliche und berufliche Aspekte
  • die Erarbeitung lebendiger und umfangreicher Unterrichtsinhalte
  • eine reichhaltige Buch- und Materialsammlung

 

Spuren der Erinnerung | info@Spuren-der-Erinnerung.de